Anspruchsvolle Mountainbiketour im Tessin – Rundtour auf Singletrails

14.06.- 18.06.17 • 4 Tage über Fronleichnam

Diese Mountainbiketour im Tessin ist eine phantastische Rundtour um den Luganer See mit einem hohen Anteil an flowigen Singletrails, wechselnd in alpinen und mediterranen Landschaften. Vom Monte Tamaro und Monte Generoso öffnen sich unvergessliche Ausblicke auf den Alpenhauptkamm vom Gran Paradiso über den Monte Rosa bis zur Bernina. In die Tiefe blicken wir immer wieder auf den verwinkelten Luganer See. Die Tour ist ein Traum für Trail-Liebehaber!

Wir übernachten 2x in der Schweiz und 2x in Italien in schönen Unterkünften.


Voraussetzungen

Die reinen Fahrzeiten liegen bei ca. 6 Stunden/Tag. Die Tagesetappen haben zwischen ca.1100 – 2000 Hm – fakultativ am ersten Tag 2500 Hm – bei ca. 30 – 60 km Streckenlänge. Die langen und streckenweise steilen Auffahrten erfordern eine sehr gute Kondition. Die Trails haben zum Teil losen Untergrund, Wurzeln und Absätze. Die Schwierigkeit liegt überwiegend im S0 und S1-Bereich, stellenweise S2 nach der Singletrailskala. Eine Schiebepassage über ca. 250 Hm am Mt. Generoso.


Tourenmöglichkeiten

  • Treffpunkt am Vorabend der Tour in Rivera bei Locarno. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung.
  • 1. Tag: Rivera – Capanna Tamaro – Arosio – Ponte Tresa-Lavena
    Von Rivera, 473 m, starten wir mit einer langen, im oberen Teil steilen und zum Teil vom Untergrund her anspruchsvollen Auffahrt zur Capanna Monte Tamaro, 1867 m, die wenige Meter unterhalb des Gipfels des Monte Tamaro liegt. Es folgt eine phantastische, lange Trailabfahrt durch Buchen- und Kastanienwälder nach Arosio. Durch Tessiner Bergdörfer rollen wir mit nur noch einem längeren Anstieg über 400 m und wenigen kurzen Anstiegen mit vielen tollen Traileinlagen nach Ponte Tresa, 273 m, am südlichen Luganer See.
    2500 Hm, 65 km. Abkürzung mit Seilbahn Monte Tamaro möglich, dann ca. 1500 Hm Auffahrt.
  • 2. Tag: Ponte Tresa – Porto Ceresio – Mendrisio – Monte Generoso – Porlezza
    Wir rollen entlang dem Luganer See bis zum idyllisch gelegenen Fischerdorf Porto Ceresio. Ein erster Anstieg führt über Crocifisso, 670 m, nach Mendrisio, 358 m.
    Nun folgt eine lange Auffahrt durch das Valle di Muggio, das südlichste Tessiner Tal, zuerst auf einer ruhigen Bergstraße, dann auf einem wunderschönen Waldtrail zur Bellavista und weiter mit einer Schiebepassage zur Bergstation des Monte Generoso, 1601 m. Wer möchte, kann den wunderschönen Aussichtsberg Monte Generoso, 1701 m, in einer Viertelstunde besteigen..
    Abwärts genießen wir einen phantastischen Singletrail an den Osthängen des Monte Generoso, bevor wir auf einer kleinen Asphaltstraße zum Luganer See hinuntersausen. Wir übernachten am Nordende des Luganer Sees in der Porlezza, 282, m.
    Ca. 1900 Hm, 55 km. Abkürzung mit Seilbahn zum Monte Generoso möglich, dann ca. 1250 Hm ohne Schiebepassage.
  • 3. Tag: Porlezza – San Lucio – Capanna Monte Bar – Tesserete
    Von Porlezza führt eine lange, zum Schluss steile Fahrt zur Capanna San Lucio. Einer der schönsten Singletrails des Tessins verläuft nun über viele Kilometer ohne wesentlichen Höhenunterschied an den Hängen des Monte Bar zur Capanna Monte Bar, 1600 m. Die Hütte liegt frei am Hang mit weitem Blick zu den Bergen des Malcatone und dem Golf von Lugano. Abfahrt mit einem kurzen Gegenanstieg und flowigen Wald- und Wiesentrails nach Tesserete.
    Ca. 1700 Hm, 30 km.
  • 4. Tag: Tesserete-Monte Bigorio – Isone – Monte Ceneri – Rivera
    Die Trails enden noch nicht! Mit einer Mischung aus Singletrails und festen Fahrbahnen geht es zurück zum Ausgangspunkt in Rivera.
    Ca. 1100 Hm, 30 km.

Leistungen

  • Organisatioh
  • 4 Tage geführte Mountainbiketouren und Betreuung

Zusatzkosten: 2 x Ü/F in der Schweiz, 2 x Ü/F in Italien gesamt ca. € 200,-. Abendessen. Fakultativ Seilbahnkosten.


Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Mittwoch um 19:00 Uhr in Rivera am Monte Tamaro.
Ende der Tourentage: Am Sonntag ca. 14:00 Uhr.
Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
Preis:  310 €

zur Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen