Trailcamp Aostatal – Mittelschwere bis anspruchsvolle Mountainbiketouren

17.08. – 24.08.2019 •  6 Tourentage

Zwischen den Gebirgsmassiven Mont Blanc, Grand Combin, Matterhorn, Monte Rosa und Gran Paradiso gelegen, versprechen die oft wilden und ursprünglichen Seitentäler des Aostatals großartige Mountainbiketouren mit phantastischer Gletscher-Kulisse und einzigartigen, langen Natur-Singletrailabfahrten. Flow pur……Die Schiebe- und Tragepassagen bei den Anstiegen vergißt man sofort im Flow der Abfahrten. Die Region ist ein Paradies für Liebhaber alpiner Sinlgetrails.

Wir übernachten im schönen Agriturismo „La Viggni di Crest“ in den Weinbergen,. Die liebevoll eingerichteten, sauberen Zimmer befinden sich in kleinen Steinhäusern, die mitten zwischen den Weinreben auf dem Gut verteilt sind. Das Agriturismo ist zentral zu den Touren gelegen und nur wenige Minuten von der Altstadt von Aosta entfernt. Es gibt ein kleines Schwimmbecken, einen Whirlpool mit Bergblick und eine Sauna – so ist alles da zum Abkühlen oder Aufwärmen nach den Touren.

Die Wirtsleute empfangen uns herzlich und verwöhnen uns mit einem Frühstück mit vielen selbst hergestellten Produkten. Nachmittags und abends können wir auf der Terrasse den guten hauseigenen Wein genießen. Zum Abendessen gehen wir in gute nahegelegene Restaurants.


Voraussetzungen

Die Tageshöhenmeter liegen zwischen 1000 bis knapp 2000 Hm. Fahrtechnisch sind die Touren mittelschwer bis anspruchsvoll, meist im Bereich S1 und S2 nach der Singletrail-Skala. Bei einigen Touren kann man einen Teil der Höhenmeter shutteln. Das werden wir je nach Wetter, Gesamtlänge der Tour und Wünschen der Teilnehmer absprechen. Es gibt Schiebe- und Tragepassagen.


Tourenmöglichkeiten u.a.

  • Col Fefita, 2555 m
    ein Trailfeuerwerk mit Mont-Blanc Blick
    1700 Hm auf- und abwärts, mit Shuttle nur 1000 Hm aufwärts
  • „Banzai Trail“ vom Passo Invergneux, 2902 m
    eine der besten und flowigsten Abfahrten der Alpen
    1400 Hm auf- und abwärts
  • „Zumba-Trail“
    Kurven-Tanzen oberhalb von Aosta
    1300 Hm auf- und abwärts
  • Pointe de Metz, 2511m
    endlos lange Singletrailabfahrt über Aosta
    1960 Hm auf- und abwärts (Shuttle möglich)
  • Becca France, 2371 m
    eine weitere phantastische Singletrailabfahrt über Aosta
    1920 Hm auf- und abwärts (Shuttle möglich)
  • Poignon
    römische Brücken und Stollen ….
    1050 Hm auf- und abwärts
  • Lac Chamolé
    Singletrailabfahrt nach Aosta aus dem Bikepark Pila
    165 Hm aufwärts, 1960 m abwärts
  • Punta Chaligne
    Spektakuläre Rundtour im Tal des Großen St. Bernhards
    1700 Hm auf und abwärts

Leistungen

  • Organisation
  • 6 Tage geführte Mountainbiketouren und Betreuung
  • 7 x Übernachtung/Frühstück im Agriturismo Viggni de Crest in 2- und 3-Bett-Zimmern

Zusatzkosten: Abendessen, evtl. Seilbahnen und Shuttlekosten.


Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Samstag, den 17.08.19, um 19:00 Uhr im Agriturismo Viggni di Crest in Aosta. Fahrzeit von München ca. 7:00 h, von Rosenheim ca. 2:15 h.
Wir werden nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften bilden.
Ende der Tourentage: Am Samstag, den 24.08.19, nach dem Frühstück
Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
Preis: 1050 €

zur Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen