Leichte Klettersteige am Gardasee, Arco

16.05. – 19.05.19 • 3 Tourentage

Die gut gesicherten Klettersteige am nördlichen Gardasee führen in luftiger Höhe durch die steil aufragenden Berge, die den Gardasee einfassen. Besonders schön sind die kontrastreiche Landschaft mit ihrer üppigen Blumenpracht und die phantastischen Tiefblicke auf den blau leuchtenden Gardasee. Jeden Tag werden wir ein neues Gebiet entdecken. Nach den Klettersteigtouren genießen wir die mediterrane Atmosphäre der kleinen Städte und Dörfer im Norden des Gardasees wie Arco, Nago-Torbole und Riva bei einem leckeren Eis oder einem guten italienischen Cappucino.

Wir sind bei Arco inmitten von Olivenhainen mit Blick zum Gardasee in einem ruhig gelegenen, bezaubernden Agriturismo mit Seeblick und Swimmingpool untergebracht. Die freundlichen Wirtsleute verwöhnen uns mit hervorragendem Frühstück und und auf Bestellung auch Abendessen mit hauseigenen Produkten und regionalen Spezialitäten – Urlaub und Genuss pur!


Voraussetzungen

Eine gute Grundlagenausdauer sollten Sie haben, um diese Woche genießen zu können. Die Gehzeiten liegen zwischen 4 und 6 Stunden. Erfahrung im Begehen von Klettersteigen ist nicht notwendig. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind wichtig. Die stellenweise ausgesetzten Steige sind gut abgesichert.

Tourenmöglichkeiten

  • Sentiero attrezzatto dei Colodri
    Schöner Steig durch die imposante Felswand rechts des Burgfelsens von Arco mit vielen Ausblicken in das fruchtbare Sarchetal – eine ideale Eingehtour. Oben kommt man auf ein schönes Karstplateau und steigt auf der Rückseite des Berges wieder ab.
    Schwierigkeit: B/C
    ca. 350 Hm ↑ und ↓
  • Sentiero attrezzatto Gerardo Sega
    Ein spannender „Überraschungsweg“ in einem einsamen Gebiet. Neben einem atemberaubenden Felsendom begeistert die Tour vor allem durch ihre großartigen Aussichtspunkte ins Valle dei Molini und die gegenüberliegenden Bergrücken. Durch Schluchten und über Bänder führt der Steig zu den ausgedehnten Almböden unter dem Monte Baldo. Beindruckend sind auch der Zustieg und Rückweg: Durch wilde, ursprüngliche Landschaft geht es zum Klettersteig hinunter und am Ende der Tour über liebliches Almgelände zurück zum Ausgangspunkt.
    Schwierigkeit: Einzelne Stellen B/C.
    Ca.1000 Hm ↑ und ↓
  • Sentiero attrezzatto Fausto Susatti zur Cima Capi , 927 m
    Genussreiche Klettersteigbegehung in der Südflanke des Rochetta Massivs mit traumhaften Tiefblicken auf das Wasser des Gardasee-Nordufers.
    Schwierigkeit: A/B
    Ca. 900 Hm ↑ und ↓
  • Via dell` Amicia zur Cima Sat, 1276 m
    Ein spektakulärer Routenverlauf und lange Eisenleitern sind die Kennzeichen dieser aussichtsreichen Route in der sonnenbeschienenen Ostseite der Rochetta. Direkt von Riva del Garda führt der mäßig schwierige Klettersteig auf immer interessanter Route himmelwärts. Hat man die knackigen 1200 Höhenmeter einmal überwunden, bietet sich ein atemberaubender Rundblick auf den Gardasee und die umliegenden Berge.
    Schwierigkeit: B
    Ca. 1200 m ↑ und ↓
  • Ferrata Rio Sallagoni
    Packender Abenteuerklettersteig durch eine wildromantische Schlucht unter dem Castel Drena. Anfangs klettert man an Trittbügeln und Seil direkt über dem Wasser bis man in der lichten Mitte der Schlucht zu einer Seilbrücke gelangt. Mitten im üppigen Grün der Schlucht meint man im Urwald unterwegs zu sein.
    Schwierigkeit: C
    Ca. 200 m ↑ und ↓

Leistungen

  • Bergführer
  • 3 Tage Klettersteigführung
  • Klettersteigausrüstung leihweise

Zusatzkosten:
3 x Übernachtung im DZ / Frühstück in einem Agriturismo mit Swimmingpool und wunderbarem Ambiente 55 € / Tag.


Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Donnerstag um 19:00 in Arco nördlich vom Gardasee.
Ende der Tourentage: Am Sonntag ca. 15:00 Uhr nach der Tour.
Teilnehmerzahl: 4 – 8 Personen
Preis:  250 €

zur Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen