Mittelschwere Hochtouren-Durchquerung in den Stubaier Alpen

Zuckerhütl, Wilder Pfaff, Sonklarspitze, Wilder Freiger

05.07. – 08.07.18 • 4 Tage

Die wunderschöne Durchquerung im Kern der Stubaier Alpen bewegt sich an der Grenze zwischen Nord- und Südtirol.

Zuckerhütl, Wilder Pfaff, Sonklarspitze und Wilder Freiger sind nicht nur namhafte, sondern auch besonders schöne Dreitausender. Auf dem  „Lübecker Weg“ auf den Wilden Freiger und dem „Ostgrat“ auf den Wilden Pfaff genießen wir fantastische, leichte Gratklettereien.

Wie übernachten auf den höchstgelegenen Hütten der Stubaier Alpen, der Müllerhütte und dem Becherhaus. Beide thronen eindrucksvoll über einer weiten Gletscherlandschaft.


Voraussetzungen

Du solltest eine gute Kondition für Gehzeiten von 6 – 7 Stunden täglich besitzen und sicher mit Steigeisen bis zu 30° Steilheit gehen können. In den Gipfelbereichen sind teilweise Kletterpassagen im I bis II Schwierigkeitsgrad zu bewältigen.


Tourenverlauf

  • 1. Tag:
    Treffpunkt um 15:00 Uhr am Parkplatz bei der Grawaalm im Stubaital.
    Aufstieg von der Grawaalm 1534 m zur Sulzenauhütte 2191 m.
  • 2. Tag:
    Besteigung des Wilden Freiger 3418 m über den „Lübeckerweg“ mit Kletterstellen im I-II Schwierigkeitsgrad. Abstieg zum aussichtsreich gelegenen Becherhaus 3190 m.
  • 3. Tag:
    Besteigung des schönene Firngipfels der Sonklarspitze 3467 m. Übernachtung auf der Müllerhütte 3143 m unterhalb des Wilden Pfaff.
  • 4. Tag:
    Besteigung des Wilden Pfaff 3458 m über den „Ostgrat“ mit Kletterstellen im I-II Schwierigkeitsgrad und des Zuckerhütl 3505 m. Abstieg über den Sulzenau- und Pfaffenferner zum Schaufeljoch.
    Abfahrt vom Schaufeljoch zur Talstation an der Mutterbergalm. Ca. 10-minütige Busfahrt zur Talstation der Gletscherbahn.

Leistungen

  • Bergführer
  • 4 Tage Führung

Zusatzkosten:
3 x Übernachtung im Zimmer, soweit verfügbar, sonst im Lager / HP ca. 45 bis 50 € / Tag / Person für AV-Mitglieder, ca. 55 – 60 € für Nicht-AV-Mitglieder. 1 x Seilbahnfahrt und 1 x Busfahrt.


Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Donnerstag um 15:00 Uhr am Parkplatz an der Grawaalm im Stubaital.
Ende der Tourentage: Am Sonntag ca. 16:00 Uhr nach Abfahrt zur Talstation der Stubaier Gletscherbahn.
Teilnehmerzahl: 4 – 5 Personen
Preis: 370 €

zur Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen