Leichte-mitteschwere Skitouren im Mölltal/Kärnten

08.03 – 12.03.2023 • 4 Tourentage

Attraktive Skitouren im Angesicht der Glockner- und Goldberggruppe locken im oberen Mölltal und den landschaftlich sehr unterschiedlichen Seitentälern Astental und Zirknitztal. Großkirchheim liegt nur wenige Kilometer unterhalb von Heiligenblut im oberen Mölltal und ist ein idealer Ausgangspunkt für unsere Skitouren. Wir übernachten dort in der freundlichen ***Familienpension Sagritzer Wirt. Nach den Skitouren freuen wir uns auf Brotzeit, Bier, Kuchen, Kaffee und einen entspannenden Gang in die Sauna.

Voraussetzungen

Sicheres Stemmschwingen im Tiefschnee.
Ausdauer für Anstiege von 3 – 4 Stunden und Abfahrten in einfachem bis mittelschwerem Gelände. Die Aufstiege betragen ca. 800 – 1300 Hm am Tag.


Tourenmöglichkeiten u.a.

  • Stanziwurdi 2707 m
  • Wetterkreuz 2760 m – Sandkopf 3090 m
  • Göritzer Törl 2463 m
  • Im Zirknitztal: Eckkopf 2868 m, Windische Scharte 2717 m
  • Im Astental: Mohar 2604 m, Stellkopf 2851 m, Krahköpfe 2844 m

Leistungen

  • Bergführer
  • 4 Tage Skitourenführung

Nebenkosten: 4 x Übernachtung im DZ / Halbpension, Sauna 67 € / Tag im ***Sagritzer Wirt. Einzelzimmer mit Aufpreis, begrenzt verfügbar.


Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Mittwoch um 19:00 Uhr in Großkirchheim. Fahrzeit von Rosenheim ca. 3:15 h, von München ca. 3:45 h. Anreise über Kufstein – Felbertauern – Lienz – Winklern – Mölltal.
Ende der Tourentage: Am Sonntag ca.15:00 Uhr nach der Skitour
Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
Preis: 400 €

zur Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen