Mittelschwere-anspruchsvolle Skihochtouren im Valpelline/Aostatal

25.03. – 31.03.19 • 7 Tage
Besteigung des Dent d´Herens Wintergipfels 4075 m

Phantastische Skitouren auf der Südseite der Walliser 4000er

Das Valpelline verläuft entlang der italienischen Südseite des Walliser Hauptkamms und erschließt ein großartiges, weitläufiges Skitourengebiet. Mit etwas Glück finden wir hier Ende März ausgezeichnete Firnverhältnisse auf langen Abfahrten von rassigen Skitourenbergen. Die ungewohnten Aussichten von den Gipfeln zu den nahe gelegenen Walliser Viertausendern wie dem Matterhorn, der Dent Blanche und dem Grand Combin sind einmalig.

Auf dem Rifugio Prarayer 2005 m sind wir komfortabel untergebracht. Für die Besteigung des Dent d´Herens Wintergipfels 4075 m übernachten wir eine Nacht im Rifugio Aosta 2781 m.


Voraussetzungen

Sicheres Stemmschwingen in allen Schneearten. Parallelschwingen im Tiefschnee. Sicheres Gehen mit Harscheisen. Sichere Spitzkehrentechnik in steilem Gelände. Gipfelanstiege z.T. mit Steigeisen und Pickel. Gelegentliches Gehen mit Seilsicherung.
Sehr gute Ausdauer für Anstiege von 4 – 6 Stunden und lange Abfahrten, auch in steilem Gelände. Die Aufstiege betragen ca. 1350 bis 1500 Hm am Tag, zur Tête de Valpelline 1800 Hm.


Programm / Tourenmöglichkeiten

Am Montag, den 25.03.19 Anreise mit Mitfahrmöglichkeit ab Brannenburg und Zustieg zur Prarayer Hütte in ca. 1:30 bis 3 h. Die Länge des Zustiegs ist davon abhängig wieweit die Straße im Valpelline geräumt ist.

An den folgenden fünf Tagen haben wir eine Auswahl an phantastischen Skitouren:

  • Becca Vanetta 3361 m
  • Pointe d´Oren 3487 m
  • Chateaux des Dames, 3488 m
  • Dome du Tsan 3351 m
  • Tête de Valpelline 3802 m
  • Dent d´Herens Wintergipfel, 4075 m (mit Übernachtung im Rifugio Aosta)

Am Sonntag, den 31.03.19 nach dem Frühstück Rückkehr zum Parkplatz in ca. 1:30 h – 2 h. Heimreise.


Leistungen

  • Bergführer
  • 5 ganze Tourentage
  • 2 halbe Tourentage bei Anreise und Abreise
  • Anreise im VW Bus. Abfahrt am Montag, 11.02.19 um 12:00 Uhr in Brannenburg. Ggf. Zustieg an der Strecke nach Absprache.

Zusatzkosten:
5 x Übernachtung im Rifugio Prarayer in Zimmern mit 3, 4 oder 5 Betten / Etagendusche / HP 50 € / Tag, im 2-Bettzimmer (soweit verfügbar) 62 € / Tag. Saunamöglichkeit: 10 € / Person bei 6 Personen.
1 x Übernachtung im Rifugio Aosta im Lager / HP ca. 50 €.


Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Montag, den 25.03.19 um 15:00 Uhr am Parkplatz am Lac de Place Moulin/Bionaz am Ende der Fahrstraße im Valpelline. Mitfahrmöglichkeit im VW Bus ab Brannenburg. Abfahrt in  Brannenburg um 7:00 Uhr.
Ende der Tourentage: Am 31.03. um ca.10:30 Uhr nach Rückkehr zum Parkplatz am Lac de Place Moulin.
Teilnehmerzahl: 4 – 5 Personen
Preis: 690 €

zur Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen