Mittelschwere Skihochtouren Ötztaler Alpen, Langtalereckhütte 2430 m

03.04. – 07.04.18 • Osterwoche • 4,5 Tourentage

Traumhafte Gletscherabfahrten von rassigen Ski-Dreitausendern erwarten uns im Skitourengebiet der Langtalereckhütte. In der hoch über dem Gurgler Bach gelegenen Langtalereckhütte sind wir gut untergebracht und bestens versorgt.

Voraussetzungen

Sicheres und flüssiges Stemmschwingen in allen Schneearten. Gehen mit Harscheisen. Sichere Spitzkehre in steilem Gelände.
Gute Ausdauer für Anstiege von ca. 4 – 5 Stunden und Abfahrten in überwiegend mittelschwerem, zum Teil auch steilem Gelände. Die Aufstiege betragen ca. 1100 – 1550 Hm.


Programm/Tourenmöglichkeiten

Am ersten Tag treffen wir uns um 14:30 Uhr in Obergurgl und steigen gute 2 Stunden zur Langtalereckhütte auf. Am letzten Tag fahren wir nach der Skitour ins Tal ab.

  • Schalfkogel, 3540 m
  • Hinterer Seelenkogel, 3472 m
  • Mittlerer Seelenkogel, 3426 m
  • Eiskögele, 3228 m
  • Langtalerjoch-Spitze, 3157 m
  • Hohe Wilde, 3458 m

Leistungen

  • Bergführer
  • 4,5 Tage Skitourenführung

Zusatzkosten:
4 x Übernachtung in 3- und 4-Bett-Zimmern / HP ca. 45 € / Tag für AV-Mitglieder, 55 € für Nicht-AV-Mitglieder.


Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Dienstag um 14:30 Uhr in Obergurgl am Ortseingang an der Talstation der Festkogelbahn. Fahrzeit von München ca. 2:45 h, von Rosenheim ca. 2:15 h.
Ende der Tourentage: Am Samstag ca.15:00 Uhr nach Abfahrt ins Tal
Teilnehmerzahl: 5 – 6 Personen
Preis: 395 €

zur Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen