Tiefschneekurs am Wochenende in Ratschings, Südtirol

Durch frischen Pulverschnee zu gleiten ist der Traum eines Skitourengehers. Mit der richtigen Skitechnik wirst Du ein sicherer Skifahrer im Gelände und entdeckst die Faszination des Tiefschneefahrens! Auf den wunderbaren Hängen des Skigebiets von Ratschings arbeiten wir mit Dir auf und abseits der Piste intensiv an Deiner Skitechnik und lehren die Technik des Tiefschneefahrens.

Der Kurs ist ideal als Einstieg ins Tiefschneefahren oder zur Vorbereitung auf die Skitourensaison

Wir übernachten im *** Aktivhotel Panorama im Pflerschtal. In dem schönen Wellnessbereich können wir die Ruhe genießen und entspannen. Die freundliche Gastgeberfamilie sorgt mit viel Engagement für unser Wohl.


Voraussetzungen

Sicheres und flüssiges Parallelschwingen auf der Piste, auch bei steileren Abfahrten. Tiefschnee-Erfahrung ist nicht erforderlich.


Kursprogramm 15.12. – 17.12.2017

Freitag 18:00 Uhr:
Begrüßung, Ausgabe der Leihausrüstung

Samstag und Sonntag:
Einfahren und intensive Schulung der Tiefschneetechnik auf der Piste,
Training der Tiefschneetechnik in verschiedenen Schneearten abseits der Piste.
Kursende: Sonntag ca. 16:00 Uhr


Leistungen

2 Tage Tiefschneekurs
LVS-Gerät, Lawinenschaufel und Sonde leihweise kostenlos.

Zusatzkosten:
2 x Übernachtung im DZ/HP im  *** Aktivhotel Panorama mit Wellnessbereich ca. 55 € – 60 € / Person / Tag.
2-Tagesskipass zum Spezialpreis von 46 €.
Tourencarver und Felle können für 28 € / Tag ausgeliehen werden.


Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Freitag um 18:00 in St. Anton im Pflerschtal
Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
Preis: 175 €

zur Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen